Klaus HÖTZENECKER DISTRICT GOVERNOR 2021/22

RC Linz-Donau

Liebe rotarische Freundinnen und Freunde!

Seit dem Beschluss der Distriktkonferenz 2016 in Kitzbühel erfolgt die Nominierung für das Amt des Governors durch Vorschläge der Rotary Clubs, was die Rotary International Satzung (RI Bylaws) 14.30.1. ermöglicht. Mit Rundschreiben Nr. 4 vom 5. November 2018 habe ich alle PräsidentInnen und SekretärInnen unter Bekanntgabe der Verfahrensdetails zur Nominierung aufgefordert und im Rundschreiben Nr. 7 vom 25. Jänner 2019 an den Termin des Einlangens der Vorschläge 31.1.2019 erinnert. Fristgerecht langten zwei Vorschläge ein, von denen leider ein Kandidat die Voraussetzung der absolvierten Club-Präsidentschaft nicht erfüllt hat. Damit lag zum fixierten Datum nur ein gültiger Nominierungsvorschlag vor. Entsprechend Bylaws 14.030.1 "ist keine weitere Abstimmung erforderlich und der Governor erklärt den betreffenden Kandidaten zum Governor nominee".

Mit großer Freude kann ich somit allen Rotarierinnen und Rotariern bekanntgeben, dass für das Governorjahr 2021/22
Klaus Hötzenecker zum Distriktgovernorgewählt wurde.

Bis zum 30. Juni 2019 trägt er die Funktionsbezeichnung Governor nominee designate, ab 1. Juli 2019 die Bezeichnung Governor nominee.

Ich durfte unserem rotarischen Freund Klaus bereits am 1. Februar persönlich gratulieren. Für die kommenden Vorbereitungsjahre wünsche ich ihm viele inspirierende Begegnungen und jetzt schon für das Governoramt von Herzen viel Glück und ein erfolgreiches und erfüllendes rotarisches Jahr!

Mit diesem herzlichen Glückwunsch verbleibe ich
Barbara Wolf-Wicha
DG 2018/19

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren