Länderausschüsse
Intercountry Committees (ICCs)

Die Länderausschüsse von Rotary (Intercountry Committees, kurz ICC) sind eine der ältesten Netzwerkorganisationen von Rotary International. Im Jahr 2020 wurde das 70jährige Gründungsjubiläum gefeiert. 

Waren die ICCs ursprünglich eher in Europa aktiv, gibt es heute mit vielen Ländern derartige Ausschüsse als höchste Form von rotarischer Kooperationen zwischen Ländern. Ihr Zweck ist es,

  • das bessere Verständnis füreinander und Wissen übereinander zu fördern,
  • damit Vorurteile abzubauen
  • und einen wichtigen Beitrag zu Völkerverständigung und Frieden zu leisten.

 

Bei ICCs handelt es sich um einen Verbund von Rotary Clubs oder Delegierten aus mehreren Clubs und/oder Distrikten in einem oder mehreren Ländern. Der Schwerpunkt liegt in der Pflege freundschaftlicher Beziehungen zwischen den betroffenen Ländern, getragen von wechselseitigem Interesse mit dem Ziel des Gedankenaustausches und der Kooperationen bei Projekten.

Der erste Länderausschuss wurde auf Initiative der Governors Coutant vom RC Lille und Haussmann vom RC Stuttgart zwischen Deutschland und Frankreich gegründet und ist damit das Modell für derartige rotarische Beziehungen. Mittlerweile gibt es über 400 dieser völkerverbindenden Länderausschüsse in der ganzen Welt.

In Österreich (D1910 und D1920) gibt es aktuell Kontakt mit 24 Ländern in 20 ICCs. In Bosnien und Herzegowina (D1910) bestehen 5 ICCs bestehen mit freundschaftlichen Kontakten mit 8 Ländern. 

National Coordinators sind für Österreich PGD Walter Ebner (RC Gmunden) und für Bosnien und Herzegowina PP Nedžad Pirić (RC Tuzla).

Die letzte Jahrestagung des Internationalen Dienstes und der ICCs fand im September 2021 statt:

 

Österreichische Länderausschüsse 

Nachstehend sind die österreichischen ICCs aufgelistet und Interessenten sind herzlich eingeladen, sich mit den Chapter Chairs oder mit dem National Coordinator Walter Ebner (walter.ebner(kwfat)rotary(kwfdot)at) in Verbindung zu setzen.

 

1. Austria - Belgien - Luxemburg

Chapter Chair AT: PP Leopold Decloedt, RC Wien Mozart

2. Austria - Bosnia and Hercegovina - Serbia

Chapter Chair AT: N.N.

3. Austria - Bosnia and Hercegovina - North Macedonia - Slovenia

Chapter Chair AT: PP Volkmar Pötsch, RC Stejerska - Stajermark

4. Austria - China

Chapter Chair AT: PP Barbara Scharrer, RC Salzburg International

5. Austria - Croatia

Chapter Chair AT: PP Hermine Pristautz, RC Gleisdorf

6. Austria - Czech Republic - Slovakia

Chapter Chair AT: Maximilian Junker, RC Rohrbach

7. Austria - Egypt

Chapter Chair AT: PDG Ismail Sadek, RC Tulln

8. Austria - France

Chapter Chair AT: PP Karl Tantscher, RC Wien Hofburg

9. Austria - Germany - Italy

Chapter Chair AT: PP Gunther Gröss, RC Klagenfurt Lindwurm

10. Austria - Germany - Liechtenstein - Switzerland

Chapter Chair AT: PP Dietmar Amann, RC Vorarlberg

11. Austria - Germany - Romania

Chapter Chair AT: PDG Herbert Ederer, RC First Austrian Passport

12. Austria - Germany - USA

Chapter Chair AT: PP Barbara Scharrer, RC Salzburg International

13. Austria - Israel

Chapter Chair AT: PDG Günther Ertler, RC Feldbach

14. Austria - Japan

Chapter Chair AT: PP Ernst Laschan, RC Wien Hietzing

15. Austria -  Russia

Chapter Chair AT: Yuri Kamanin, RC Salzburg International

16. Austria -  Spain

Chapter Chair AT: Brigitte Öppinger-Walchshofer, RC Vienna International

Charter Certificate

17. Austria - The Philippines

Chapter Chair AT: PDG Bernhard Baumgartner, RC Kitzbühel

18. Austria - Tanzania - Uganda

Chapter Chair AT: PDG Barbara Wolf-Wicha, RC Salzburg Land

19. Austria - Turkey

Chapter Chair AT:  N.N.

20. Austria - Ukraine

Chapter Chair AT: Bernhard Zimburg, RC Gastein

Charter Certificate

 

Stand: Ende Juli 2022 / Walter Ebner

 

 

 

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren