Distrikt Veranstaltungen

30.06.2017 - 01.07.2017 - Distrikt 1920 - Ort: Linz

Distrikskonferenz 1920

01.07.2017 - Distrikt 1910 - Ort: Golfplatz Erzherzog Johann (Maria Lankowitz)

4. Charity Golfturnier des RC Voitsberg-Köflach

08.07.2017 - Distrikt 1910 - Ort: Bihać

14. Rotary Voz / Vlak / Train

Alle anzeigen

Aktuelle Nachrichten

10.06.2017 - Distrikt 1910, Distrikt 1920, Innerwheel

RACE ACROSS AMERICA

11.04.2017 - Distrikt 1910

„Drüberlesen-Drüberschreiben-Drüberleben“

23.03.2017 -

Award for the RC Srebrenica

Alle anzeigen

 

Liebe rotarische Freundinnen und Freunde,

nachdem dieses musikalische Angebot im vergangenen Jahr großen Anklang gefunden hat, freuen wir uns besonders, dass Martin Haselböck mit seinem Orchester Wiener Akademie wieder ein spezielles Abonnement für Rotary entwickelt hat: RESOUND Beethoven - Originalklang am Originalschauplatz.

Dieser aufsehenerregende Zyklus geht bereits in seine dritte Saison und wird weitere Meisterwerke Ludwig van Beethovens an teils bekannten, aber auch an neuen Originalschauplätzen auf historischen Instrumenten zur Aufführung bringen, darunter die Klavierkonzerte Beethovens sowie auch Symphonien Franz Schuberts.

Das rotarische Rahmenprogramm dieses speziellen Abonnements bietet

- vor jedem Konzert eine Einführung durch international renommierte Wissenschaftler zu speziellen Beethoven- und Schubert-relevanten Themen, 
- in der Pause einen rotarischen Tisch im jeweiligen Foyer des Originalschauplatzes und
- nach dem Konzert ein "Meet the Artists" mit dem Dirigenten, den Solisten  und Musikern des Orchesters. 

Die Details wie Konzerttermine, Programm und Aufführungsorte entnehmen Sie bitte hier. Jeder Konzertbesuch wird beim rotarischen Tisch erfasst und dem jeweiligen Club als rotarische Präsenz gemeldet.

Zum Saisonauftakt lädt Martin Haselböck, Leiter und Gründer des Orchesters Wiener Akademie, im Anschluss an die beiden Konzerte am 24. bzw. 25. September 2016 in die Aula der Akademie der Wissenschaften zu einem Glas Rotwein aus dem Weingut John Malkovich.

Mit besten rotarischen Grüßen,
die Präsidenten der Rotary Clubs Wien-Oper, Wien-Süd, Wien-West

P.S.: Seit dem 1.1. 2016  sind Spenden und Förderbeträge an das Orchester Wiener Akademie gemäß  §4a Abs.2 Z5 EStG 1988 steuerlich absetzbar.Nähere Einzelheiten erfahren Sie unter folgendem Link